25.-26.10.19

FURTHER* FESTIVAL 25.-26.10.19 in Hamburg, Uebel & Gefährlich – Saal & Turm

Freitag 25.-26.10.19
Einlass: 18:00, Beginn: 18:00
Uebel & Gefährlich – Saal & Turm, Feldstrasse 66, 20359 Hamburg

Tickets zu FURTHER* FESTIVAL Hamburg


Informationen

FURTHER* FESTIVAL 2019 


„Es gibt halt nun mal leider nicht genug gute Frauen, wir haben wirklich gesucht“, krakeelt es stets aus den Booking- und Veranstaltermündern, spricht man sie darauf an, weshalb es leider mal wieder nur Männer auf ihre Bühnen, Podien, in ihre Listen und an die Pulte geschafft haben. Wirft man dann einen Blick auf ebenjene Künstler, springt einem nicht selten gähnende Mittelmäßigkeit entgegen und Mittelmäßigkeit dürfen sich nur Männer erlauben. Alle anderen hingegen müssen ganz besonders talentiert und überzeugend sein, um wahrgenommen zu werden oder sie werden in Grund und Boden kritisiert und somit klein- und ferngehalten.


Schluss mit dem Quatsch. Hinfort mit den Ausflüchten. Her mit dem schönen Leben!


Im November letzten Jahres wurde beim ersten Further* Festival die Argumentation der vermeintlichen Alternativlosigkeit bereits Lügen gestraft. Im Uebel & Gefährlich stellten wir ein Line-Up auf, das zu einhundert Prozent aus Frauen*, nichtbinären Personen und Transgender bestand. Keine Kompromisse mehr, kein Annähern, kein Ding: Es einfach mal machen. Wir wollen zeigen, dass ein kulturelles und politisches Angebot sehr gut auch ohne die Dominanz von Cismännern auskommt, selbstverständlich auch funktioniert, Qualität besitzt, vielseitig ist und neue Dynamiken freisetzt.

Während auch hierzulande noch immer das Selbstbestimmungsrecht über Körper infrage gestellt wird, die Sinnhaftigkeit von Sprachentwicklungen, die ausnahmsweise mal nicht vom alten weißen Mann initiiert werden, diskutiert wird und Menschen bedroht werden, die die eigene Verdrängung nicht mehr hinnehmen wollen, wollen wir eine Pause von diesen Sachen schaffen, eine Möglichkeit zum Durchschnaufen, zum Sichfinden und Sichfördern, einen Gegenentwurf zu der Realität stellen, in der wir uns täglich an Rändern bewegen und zeigen, dass etwas anderes möglich ist. Während auf anderen Festivals und Partys die Macker die Räume beherrschen, gehören sie hier allen. Eine kleine Utopie mit Musik, Lesungen und Schnaps. Miteinander und solidarisch. Hundertprozentig.


Line Up:
> FREITAG / 25.10.19 / 18:00
MS Nina
Gianni Mae
KeKe
Melissa Audrey
und mehr

> SAMTAG / 26.10.19 / 16:30
Novaa
Pale Honey
L Twills
Ninia La Grande
Emily-Mae Lewis
und mehr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren